Die historische Seilbahn

Bozen am 29. Juni im Jahre 1908: die Kohlerer-Bahn nimmt ihren Betrieb auf. Es handelt sich um die erste Personenschwebeseilbahn der Welt. Rund 800 m Höhenunterschied werden in 15 Minuten überwunden. Eine kleine Weltsensation. Eine kühne Idee des Wirtes Josef Staffler, um Gäste im Sommer bequem aus dem heißen Bozner Talkessel in die Sommerfrische auf den Bozner Hausberg zu holen, auf Kohlern in den gleichnamigen Gasthof.

Bahn-Fahrplan >