Freiheit leben

Ob der Begriff "Sommerfrische" in Kohlern entstanden ist? Jeder der das brütende Bozen im Sommer Richtung Kohlern verläßt, fühlt sich nach wenigen Minuten wie neu geboren.
Auf Kohlern wird man auch heute noch von einem atemberaubendem Rundblick und dem idyllischen Gasthof Kohlern aus der Jahrhundertwende empfangen. Die Gastgeber Josef und seine Mutter Paula Schrott umhegen Ihre Gäste mit herzlicher Gastfreundschaft, einem luxuriösem, aber gediegenem Hotelangebot und einer überaus schmackfhaften Schmankerlküche. Ganz nach dem Motto: Leben – und leben lassen!